MENÜ


Chancen erkennt man oft
nicht auf den ersten Blick.
(Catherine Deneuve)

Foto, Baumwurzel

Lösungsorientierte Beratung und Begleitung

Ich biete Ihnen Raum und Rahmen neue Perspektiven und Lösungen zu finden

Mit meiner Methodenkompetenz, Berufs- und Lebenserfahrung erwartet Sie ein sicherer und vertrauensvoller Rahmen für neue Perspektiven und Lösungsansätze Ihrer Themen und Fragestellungen. Diese können sich auf den beruflichen und/oder privaten Kontext beziehen.
Für eine passgenaue Unterstützung und Begleitung ist mir in allen Bereichen eine ausführliche Auftrags- und Zielklärung wichtig.

ARBEITSWELT

  • Coaching

    Coaching ist eine professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen im organisationalen Kontext.

    • Zielsetzung ist die Weiterentwicklung von individuellen oder gemeinschaftlichen Lernprozessen, überwiegend im beruflichen Kontext.
    • Inhaltlich ist Coaching eine Kombination aus individueller Unterstützung zur Bewältigung verschiedener Anliegen und persönlicher Beratung. In einer solchen Beratung wird der Klient angeregt und dabei unterstützt, eigene Lösungen zu entwickeln.
    • Ein grundsätzliches Merkmal des professionellen Coachings ist die Förderung der Selbstreflexion und -wahrnehmung und die selbstgesteuerte Erweiterung bzw. Verbesserung der Möglichkeiten des Klienten bzgl. Wahrnehmung, Erleben und Verhalten.
    • Mögliche Anliegen für ein Coaching können z.B. sein:

      • Situationsklärung und Orientierung von beruflichen Veränderungsprozessen oder Entscheidungssituationen
      • Reflexion beruflichen Handelns
      • Erkennen und Setzen von Prioritäten
      • Weiterentwicklung der Selbstführung und -steuerungsfähigkeit im berufl. Kontext
  • Karrierecoaching

    Unter Karrierecoaching verstehe ich eine Unterstützung und Begleitung bei Fragen von Berufseinsteigern, -wiedereinsteigern oder bereits Berufstätigen hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft.

    • Mögliche Anliegen und Fragestellungen für ein Karrierecoaching können sein:

      • Ich möchte Klarheit über meine nächsten Entwicklungsschritte bekommen.
      • Möchte ich nach einer längeren Pause zurück in meinen bisherigen Beruf oder in meine Organisation?
      • Ist für mich eher eine Fachkarriere wichtig oder möchte ich Führungsverantwortung übernehmen?
      • Ich bin unzufrieden mit meinen aktuellen Aufgaben und Themen. Was könnten mögliche Alternativen für mich sein?
  • Teamentwicklung

    Teamentwicklung

    • Vorrangiges Ziel von Teamentwicklung ist es, die Leistungsfähigkeit eines Teams (weiter) zu verbessern. Ich verstehe Teamentwicklung als einen längerfristig angelegten Prozess.
    • Mögliche Themen für einen Teamentwicklungsprozess können sein:

      • Passt die Struktur und die Einbindung in die Organisation noch zu den Aufgaben eines Teams?
      • Für welche Prozesse ist das Team verantwortlich und wie sind Schnittstellen definiert?
      • Wie sind die Aufgaben und Rollen innerhalb des Teams verteilt und wie werden sie gelebt?
      • Wie ist die Kommunikation innerhalb des Teams sowie mit angrenzenden Bereichen und Schnittstellen?
      • Neue Führungskraft: Was ändert sich für das Team?

PRIVATWELT

  • Begleitung in Krisensituationen und Übergängen

    Begleitung in (Lebens-) Krisen und persönlichen Übergangsphasen

    • Psychische Krisen können jeden Menschen treffen, ohne das eine psychische Erkrankung vorliegt. Das Leben scheint in solchen Situationen aus dem Gleichgewicht geraten zu sein. Gedanken und Gefühle lassen sich nicht ordnen und wir stecken fest. Gewohnte Verhaltensstrategien greifen möglicherweise nicht mehr und es fehlen geeignete Mittel, diese Situationen selbst zu meistern.
    • Ich biete Ihnen Unterstützung und Begleitung in diesen belastenden Lebenssituationen und – übergängen an.
      Das können z.B. sein:

      • Beziehungsprobleme und Trennungssituationen
      • Verarbeitung tiefgreifender Erlebnisse
      • Sinnfragen und Selbstwertprobleme
      • generelle Unzufriedenheit mit der aktuellen Lebenssituation
      • Konfliktsituationen
    • Bei einer akuten psychischen Krise oder in einem Notfall sollten Sie sich allerdings nicht scheuen,

      • zu Ihrem Arzt zu gehen oder ihn anzurufen,
      • Kontakt mit einer Klinik mit psychiatrischer Abteilung aufzunehmen,
      • Kontakt mit dem ärztlichen (psychiatrischen) Bereitschaftsdienst (bundesweit Tel.: 116 117) aufzunehmen
      • sich an ein Hilfs- bzw. Beratungsangebot für akute Krisensituationen zu wenden.
  • Psychotherapie

    Wörtlich übersetzt bedeutet Psychotherapie „Behandlung der Seele“ bzw. Behandlung von seelischen Problemen. Mit psychologischen Methoden - wie psychotherapeutischen Gesprächen, Entspannungsverfahren oder kognitiven Methoden - werden Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens identifiziert und therapiert. Psychotherapie ist die gezielte Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert, z.B. Depressionen, Ängste, Zwänge oder psychosomatische Erkrankungen.

    Als Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) ist es mir erlaubt, psychische Erkrankungen zu diagnostizieren und zu therapieren. Dazu führe ich in einem Erstgespräch eine umfangreiche Anamnese und Diagnose durch, um mit Ihnen zu entscheiden, ob eine Therapie mit meinen therapeutischen Ansätzen erfolgsversprechend ist. Im Zweifelsfall empfehle ich eine Behandlung an anderer Stelle (z. B. bei einem Arzt oder Psychologischen Psychotherapeuten).

    Nach dem SGB werden Kosten einer psychotherapeutischen Behandlung durch einen Heilpraktiker (HPG) von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Die Kosten sind daher i.d.R. selbst zu tragen.